Reisen

Posted By : Mirareisen/ 1024215 1

Natürlich können Sie auch individuell ins Ausland Reisen. Bevor Sie in ein fremdes land entdecken können, müssen Sie zuerst dorthin kommen. Wie die Reise aussieht und welche Kosten damit verbunden sind, hängt natürlich davon ab, wie weit Ihr Reiseziel von Deutschland entfernt ist.

Natürlich können Sie auch individuell ins Ausland Reisen. Bevor Sie in ein fremdes land entdecken können, müssen Sie zuerst dorthin kommen. Wie die Reise aussieht und welche Kosten damit verbunden sind, hängt natürlich davon ab, wie weit Ihr Reiseziel von Deutschland entfernt ist. Innerhalb Europas ist alles immer noch leicht mit Zug, Auto oder Bus erreichbar, aber wenn Sie auf anderen Kontinenten Reisen möchten, ist ein Flug unvermeidlich.

…per Flugzeug
Für alle spontanen Unternehmungen ist Blind Booking Von Germanwings eine etwas andere Variante, Städtereisen zu Unternehmen. Günstige Preise sind garantiert. Sie können den Zeitraum der Reise selbst wählen und es ist sicher, dass Sie in eine Europäische Metropole gehen, aber wo genau Sie landen werden, wird bis zum Ende Ihrer Buchung eine überraschung sein.

…Zug
Die Deutsche Bahn AG hat verschiedene günstige Angebote für Jugendliche und Gruppen, zum Beispiel das InterRail ticket. Zahlreiche Broschüren zu diesen angeboten sind bei DB-Reisebüros und Bahnhöfen erhältlich. Wenn Ihr Erster Wohnsitz in Deutschland ist, dürfen Sie mit dem InterRail-ticket nicht durch Deutschland Reisen. Außerdem ist das Interrail-ticket nur für EU-Bürger gültig. Nicht – EU-Bürger können ein Eurorail-ticket erwerben

Wichtig: wenn Sie mit dem Zug durch andere Europäische Länder Reisen, dann verpassen Sie nicht, die Vorschriften der jeweiligen Länder durchzulesen. Mit dem InterRail-oder EuroRail-ticket können nur bestimmte Züge genutzt werden. Für Hochgeschwindigkeitszüge wie TGV in Frankreich wird pro Fahrt ein Aufpreis berechnet und eine Reservierung ist erforderlich.

…mit dem Auto
Auch auf vier Rädern ist es wunderbar zu Reisen, denn manchmal, wie bekannt ist, ist die Straße das Ziel. Das Straßennetz in Europa ist gut entwickelt, also warum nicht mit dem Auto in den Urlaub fahren. Wenn Sie jedoch mit dem Auto ins Ausland Reisen, müssen zusätzliche Vorkehrungen getroffen werden. Außerdem sollten Sie sich zunächst über abweichende Verkehrsregeln informieren.

Außerdem ist es ratsam, sich die Versicherungsunterlagen anzuschauen, da bei der KFZ-Haftpflicht der Umfang beachtet werden muss. Die meisten davon sind nur für die EU-Staaten gültig, können aber verlängert werden. Die sogenannte Green Card bescheinigt Versicherungsschutz nach den Vorschriften des Gastlandes und hilft so, Misstrauen im Schadensfall abzubauen. Auch wenn die Green Card nicht in allen Ländern für die Einreise oder einen Unfall benötigt wird, ist Sie ein hilfreicher Reisebegleiter. Informationen erhalten Sie direkt von Ihrer KFZ-Versicherung.

…mit dem bus
Um das Ziel Ihrer Reise mit dem Bus zu erreichen, bieten sich viele Busunternehmen in Deutschland an. Auf www.busliniensuche.de Sie können die Fahrpläne und Preise der verschiedenen Fernbuslinien suchen.

…zu Wasser
Ob nach Großbritannien, den Azoren, Sardinien, Skandinavien, Griechenland, den Balearen oder Malta – allein in Europa gibt es unzählige Fährverbindungen.

…mit dem Fahrrad
Radfahren ist auch im Ausland eine option. Ob individuell organisiert oder von einem Veranstalter, Radtouren sind die ideale Form des Urlaubs, um Landschaft und Natur zusammen mit Gleichgesinnten zu erleben. Auf www.fahrradreisen.de Sie finden Vorschläge, wie Sie eine solche Reise am besten realisieren können, sowie Informationen über Ausrüstung, Routen und bike-hotels.

…zu Fuß
Zumindest seit dem Erfolg von Hape Kerkeling mit seinem Buch “ I ‚ m off „über seine Erlebnisse Auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela ist das“ Reisen zu Fuß “ eine der bekanntesten Reisemöglichkeiten. Eine übersicht der bekanntesten europäischen Pilgerwege finden Sie unter www.eurovia.tv. Natürlich gibt es auch Wanderwege, die unabhängig von pilgerzielen angelegt wurden. Die website www.fernwandern.de bietet einen guten überblick über Wanderwege in Europa.

Spanien

Posted By : Mirareisen/ 825 0

Spanien gilt zu Recht als ideales Reiseziel. Neben den vielen schönen Stränden, den verschiedenen Sommer-und Wintersportarten oder den landschaftlichen Besonderheiten lohnt es sich, die kulturelle Vielfalt zu erkunden.

Spanien gilt zu Recht als ideales Reiseziel. Neben den vielen schönen Stränden, den verschiedenen Sommer-und Wintersportarten oder den landschaftlichen Besonderheiten lohnt es sich, die kulturelle Vielfalt zu erkunden. Spanien ist sicherlich mehr Wert als eine Reise.

Mit einer Fläche von 504.750 km2 ist Spanien flächenmäßig eines der größten Länder Europas. Mehr als drei Viertel der iberischen Halbinsel gehören zu Spanien, der rest zu Portugal. Die Pyrenäen bilden eine Natürliche Grenze zu den beiden Nachbarländern Frankreich und Andorra. Auch ein Teil von Spanien sind die touristisch attraktiven und bekannten Balearen und Kanarischen Inseln sowie die beiden nordafrikanischen Städte Ceuta und Melilla.

Die Bevölkerung beträgt 39,7 Millionen. Mehr als drei Millionen Menschen Leben in der Hauptstadt Madrid. Auch in Madrid ist der Sitz der königlichen Familie. Die Staatsform Spaniens ist immer noch eine konstitutionelle Monarchie mit König Juan Carlos als Staatsoberhaupt. Jose Maria Aznar war bis 2004 Premierminister.

Spanisch ist die Amtssprache. Darüber hinaus sprechen einige der autonomen Provinzen wie das Baskenland, Katalonien, Galicien und Valencia die Sprache der region: Baskisch, Katalanisch, Galizisch und Valenciano.
Umfassende Informationen über Sprachreisen finden Sie auf unseren Spanisch Sprachreisen Spanien Seiten

Klicken Sie zum vergrößern

Obwohl Spanien im Laufe der Geschichte verschiedene kulturelle und religiöse Einflüsse erlebt hat, konnte das Christentum bis heute überleben, und der Anteil der römisch-katholischen ist daher 99%.

Spanien gilt immer noch als billiges Reiseziel und man kann gut mit wenig Geld Leben. Wenn Sie billige Ferien verbringen und ein wenig sparsam Leben wollen, können Sie mit einem budget von 20 – 25 Euro pro Tag auskommen. Das bedeutet jedoch, dass Essen aus dem Rucksack, Günstigstes inn und keine Kosten für kulturelle Veranstaltungen. Wenn Sie sich mehr Luxus gönnen möchten, können Sie Kunst, Kultur und Küche für 40 Euro pro Tag genießen. Ein budget von 100 Euro pro Tag ermöglicht es auch, sich mit den besten kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen.

 

Deutsch und Englisch werden in den meisten Touristengebieten gesprochen oder verstanden. Es ist jedoch sehr geschätzt, vor allem in kleineren Städten und ländlichen Gebieten, wenn Touristen Spanisch sprechen können. Da die Menschen für fremde offen sind, kann es durchaus sein, dass man das Interesse der einheimischen weckt und sich in eine lebhafte Diskussion verwickelt.

  • Die Bevölkerung beträgt 39,7 Millionen.

  • Spanisch ist die Amtssprache.

  • Spanien gilt immer noch als billiges Reiseziel.